CardNmore Kreditkarte

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
 

CradNmore Kreditkarte

Kostenlose Kreditkarte mit Bonuspunkten zum vorhanden Girokonto

Der Lebensmitteldiscounter Netto bietet in Zusammenarbeit mit Barclaycard eine kostenlose Kreditkarte an. Das besondere an dem Angebot ist, dass Kunden nicht nur eine kostenlose Kreditkarte, sondern auch noch eine kostenlose MaestroCard (normale Bankkarte) erhalten.

Bei Zahlungen mit der Kreditkarte sammeln Kunden 1 Punkt je 1€ Einkaufswert. Mit der Bankkarte kann man bei Zahlungen bei Netto Punkte sammeln. Je Euro Einkaufswert erhält man auch hier wieder einen Punkt gutgeschrieben. Die Punkte können jederzeit im Netto Prämienshop eingelöst werden.

 

Kostenlose EC- und Kreditkarte zu jedem Girokonto

Bei der Kreditkarte handelt es sich um eine MasterCard (silber) und bei der Bankkarte (gelb) um eine Maestro Karte, die ebenfalls vom Kreditkartenanbieter MasterCard vertrieben werden.

Bis vor Kurzem erhielten Neukunden noch eine Prämie in Höhe von 30€ zur Kreditkarte, wenn sie mit der Karte spätestens 4 Wochen nach Erhalt bezahlt haben. Die Geldprämie wurde inzwischn leider abgeschafft.

CardNmore Karten

 

Zwei Karten von CardNmore - Die Details zusammengefasst

  CardNmore - Kostenlose Kredit- und Bankkarte
Kreditkartenanbieter cardNmore
Kartenart MasterCard - und MaestroCard (Bankkarte)
Jahresgebühr 0€ - Keine Jahresgebühr
Monatsgebühr
0€ - Keine Monatsgebühr
Fremdwährungsgebühr % - Keine Gebühr beim Bezahlen in einer Fremdwährung
Weitere Gebühren Keine festen Gebühren. Ersatzkarte würde jedoch z.B. 15€ kosten
Partnerkarte 0€ - Bis zu zwei Partnerkarten werden kostenlos herausgegeben
Bargeld abheben (am Automaten)
 
In Deutschland
4% - min 5,95€
In Europa in €
4% - min 5,95€
Weltweit
4% - min 5,95€
Bezahlen mit der Kreditkarte
 
In Deutschland
Gebührenfrei - Keine Gebühren
In Europa in € Gebührenfrei - Keine Gebühren
Weltweit 1,99% - Fremdwährungsgebühr bei Bezahlungen in einer nicht €-Währung
Bonitätsprüfung Schufaanfrage - Es wird eine Schufaanfrage zwecks Bonitätsprüfung gestellt
Indentitätsprüfung Postident - Kunde muss sich bei einer Postfiliale per Postident legitimieren
Kreditfunktion  
Kreditrahmen

Variabel - Kartenkreditrahmen wird je nach Bonität bestimmt und kann erhöht werden

Sollzins bei Einkäufen

14,83%

Effektiver Jahreszins
15,88%
Ratenzahlung möglich
Ja - Jeden Monat müssen nur 2% (min 15€) der offenen Kartenumsätze bezahlt werden
Besonderheiten
  • Zwei Karten (Kreditkarte und Debitkarte (normale Bankkarte))
  • 200 CardNmore Startpunkte geschenkt, wenn Karte nach 4 Wochen genutzt wird
  • Guthabenverzinsung auf Kreditkartenkonto
Zum Anbieter
Kreditkarte beantragen

Sind die CardNmore Karten zu empfehlen?

Die Kreditkarte von CardNmore ist nur für den Einsatz in Deutschland und maximal für alle Länder mit dem Euro als Landeswährung geeignet. Geld kann man mit beiden Karten nicht kostenlos abheben, was viele andere Kreditarten (z.B. Consorsbank) inzwischen anbieten.

Bezahlt man in €, fallen keine Gebühren für den Karteneinsatz an. Bei Kartenzahlungen in einer Fremdwährung wird jedoch eine Gebühr in Höhe von 1,99% (bezogen auf den Einkaufswert) anfallen. Die Vorteile der Kreditkarte liegen woanders:

Prämie zur Kreditkarte

Ab und zu bietet Netto eine Geldprämie zur Beantragung der Kreditkarte an. Leider wird jedoch aktuell keine Prämie zur Kreditkarte angeboten.

Punkte sammeln beim Bezahlen mit der Kreditkarte

Bei jeder Kreditkartenzahlung sammelt man Punkte. Für jeden mit der Kreditkarte bezahlten €, bekommt man einen Punkt auf seinem Punktekonto gutgeschrieben. Bei Netto kann man durch Bezahlung mit seiner CardNmore Maestro Karte (die gelbe Bankkarte) Punkte sammeln. Ab und zu gibt es Sonderaktionen, bei denen man beim Einkauf die doppelte Punktezahl gutgeschrieben bekommt.

Wie können die Punkte eingelöst werden?

Die gesammelten Punkte können jederzeit im Netto Prämienshop eingelöst werden. Ab 4.000 Punkten kann man sich z.B. einen Netto Einkaufsgutschein über 20€ zuschicken lassen. Ein Ipad erhält man für ca. 50.000 Punkte. Ein Punkt hat sogesehen einen rechnerischen Wert von 0,50 Cent. Für zehn bezahlte Euro, erhält man also in etwa fünf Cent zurück. Das Bonusprogramm ist nicht besonders attraktiv. Man muss jedoch auch bedenken, dass die Kreditkarte komplett kostenlos angeboten wird und man bei den meisten anderen Angeboten überhaupt keine Punkte oder eine Rückvergütung erhält.

Kreditkarte mit Kreditfunktion

Die Kreditkarte wir mit einer Kreditfunktion angeboten. Wer seine Kreditkartenrechnung nicht monatlich bezahlen möchte, der kann dies auch per Ratenzahlung erledigen. Wird die Ratenzahlung gewählt, dann fallen Zinsen an. Jeden Monat müssen 2% (mindesten 15€) der offenen Kartenumsätze beglichen werden.

Die Konditionen sind im Vergleich mit vielen anderen Kreditkarten in Ordnung. Wir empfehlen jedoch immer die Kreditkartenumsätze bei Fälligkeit komplett abbuchen zu lassen. Die Zinssätze liegen über denen eines Dispositionskredites. Die Zinskosten für die Ratenzahlungen sollte man sich unser Meinung nach immer sparen.