Goldene Mastercard kostenlos von PayVip

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
 

Pay VIP Kreditkarte

Kostenlose MasterCard Gold zum vorhanden Girokonto

Die goldene PayVip MasterCard wird von der Advanzia Bank angeboten und kommt komplett ohne Fixkosten aus. Aufgrund einer scheinbar sehr flachen Kostenstruktur bei der Advanzia Bank bietet die Karte sehr sehr gute Konditionen.

Der unserer Meinung einzige Haken ist die Rechnungsstellung: Etwaige Kreditkartenumsätze werden monatlich in Rechnung gestellt, aber nicht automatisch vom Girokonto abgebucht. Falls man zum Stichtag (ca. 3 Wochen nach Rechnungszugang) nicht überweist, fallen Sollzinsen an. Die Sollzinsen werden natürlich täglich berechnet, so dass bei wenigen Tagen Verspätung auch nur Cent-Beträge anfallen.

Wer es sich zutraut seine Rechnungen pünktlich zu bezahlen, der erhält eine wirklich sehr gute Kreditkarte, die zu jedem Girokonto beantragt werden kann.

 

Gebührenfreie goldene Kreditkarte zu jedem existierenden Girokonto

Die Kreditkarte wird ohne Jahresgebühr bzw. Monatsgebühr angeboten und kann zum eigenen Girokonto beantragt werden. Die Kreditkarte ist eine der wenigen Kreditkarten, bei der keine Fremdwährungsgebühr anfällt. Dies kann im außereuropäischen Ausland ein großer Vorteil sein. Die Karte ist sogar mit einer kostenlosen Reiseversicherung ausgerüstet, die normalerweise sicherlich ein paar Euro im Jahr kosten würde.

Pay Vip MasterCard

Die Vorteile der PayVip MasterCard

  • Kostenlose Kreditkarte
  • MasterCard Gold
  • Keine Gebühr beim Geld abheben
  • Zum vorhandenen Girokonto
  • Keine Fremdwährungsgebühr

 

Goldene MasterCard von PayVip - Die Details auf einem Blick

  PayVip - Kostenlose MasterCard Gold
Kreditkartenanbieter PAYVIP
Kartenart MasterCard - MasterCard Gold (nicht die einfache Classic Card)
Jahresgebühr 0€ - Keine Jahresgebühr
Monatsgebühr
0€ - Keine Monatsgebühr
Fremdwährungsgebühr 0% - Keine Gebühr beim Bezahlen in einer Fremdwährung
Weitere Gebühren Nein, selbst Ersatzkarten werden kostenlos erstellt und verschickt
Partnerkarte Nein - Eine Partnerkarte wird nicht angeboten
Bargeld abheben (am Automaten)
 
In Deutschland
0€ - Eventuell fremde Automatengebühren
In Europa in €
0€ - Eventuell fremde Automatengebühren
Weltweit
0€ - Eventuell fremde Automatengebühren
Bezahlen mit der Kreditkarte
 
In Deutschland
Gebührenfrei - Keine Gebühren
In Europa in € Gebührenfrei - Keine Gebühren
Weltweit Gebührenfrei - Keine Gebühren
Bonitätsprüfung Schufaanfrage - Es wird eine Schufaanfrage zwecks Bonitätsprüfung gestellt
Indentitätsprüfung Keine Identitätsprüfung - Kreditkarte ohne Postident bestellbar
Kreditfunktion  
Kreditrahmen

Variabel - Kartenkreditrahmen wird je nach Bonität bestimmt und kann erhöht werden

Effektivzinssatz bei Einkäufen

19,94%

Sollzins bei Barabhebungen
24,44%
Ratenzahlung möglich
Ja - Jeden Monat müssen nur 3% (min 30€) der Rechnung beglichen werden.
Besonderheiten
  • Zum bestehenden Girokonto
  • inkl. Reiseversicherung
  • Keine Fremdwährungsgebühr
Zum Anbieter
Kreditkarte beantragen

 

Stärken und Schwächen der PayVip Kreditkarte

Die Kreditkarte von PayVip wird komplett ohne Fixkosten angeboten. Sie eignet sich daher als Schubladenkarte für die nur gelegentliche Verwendung, kann aber viel mehr.

Kreditkarte für jedes Girokonto

Die Kreditkarte kann zum eigenen Girokonto beantragt werden. Die Kreditkartenrechnung wird einmal im Monat verschickt (keine Portokosten) und muss dann innerhalb von ca. 3 Wochen beglichen werden.

Keine Fremdwährungsgebühr

Die MasterCard wird komplett ohne Fremdwährungsgebühr angeboten. Der Einsatz außerhalb Europas ist also ebenfalls kostenlos. Die fehlende Fremdwährungsgebühr ist auch bei teuren Kreditkarten nicht üblich und ein großes Extra, wenn man ab und zu im Fremdwährungen einkauft wie z.B. im USA Urlaub.

Keine Geldautomatengebühren

Von Seiten PayVip fallen keine Gebühren für die Abhebung am Geldautomaten an. Fremdgebühren können jedoch anfallen. In dieser Kategorie bietet die DKB die beste kostenlose Kreditkarte. Bei dem Angebot der DKB steht ausdrücklich im Preis- und Leistungsverzeichnis, dass keine Geldautomatengebühren anfallen und eventuelle Fremdgebühren auf Antrag erstattet werden. Bei PayVip sollten die meisten Abhebungen kostenlos sein, aber vor Fremdgebühren ist man nicht geschützt.

Es können jedoch Sollzinsen anfallen, was wir Ihnen weiter unten erklären wollen.

Kreditkarte mit kostenlosem Versicherungspaket

Bei der Kreditkarte handelt es sich um eine Mastercard Gold, die standardmäßig mit einem Versicherungspaket ausgerüstet ist. Zur Pay Vip Karte gehören folgende Versicherungen (natürlich ohne Kosten):

Reisegepäck-Versicherung € 2.500
Reisegepäck-Versicherung, gesamt für alle Reisende € 3.000
Verspätetes Reisegepäck € 250
Auslands-Krankenversicherung € 1.000.000
Reise-Unfallversicherung € 40.000
Reisehaftpflicht-Versicherung, pro Versicherungsfall € 350.000
Reiserücktrittskosten-Versicherung pro Versicherungsfall   € 3.000


Die € Beträge geben die maximalen Versicherungsbeträge an. (Details zu den Versicherungen hier)

Sollzinsen bei Verzug oder Ratenzahlung

Die einzige Möglichkeit für die Kreditkarte zu zahlen ergibt sich durch Sollzinsen. Wie bereits geschrieben erhalten Kunden einmal monatlich eine Kreditkartenrechnung (wenn Umsätze angefallen sind) und haben ca. 3 Wochen Zeit diese zu begleichen.

Wenn Kunden die Frist versäumen, dann fallen Sollzinsen an. Der Rechnungsbetrag wird ab Ende der Zahlungsfrist bis zum Ausgleich verzinst. Alternativ können Kunden eine Ratenzahlung vereinbaren. Dabei müssen mindestens 3% des Gesamtrechnungsbetrages (bzw. min. 30€) getilgt werden. Für nicht beglichenen Betrag fallen ebenfalls Sollzinsen (bzw. Kreditzinsen) an.

Bei Barabhebungen fallen die Sollzinsen sofort an. Eine Geldabhebung sollte am besten kurzfristig durch Überweisung auf das Kreditkartenkonto ausgeglichen werden. Wir reden allerdings von "Kleinbeträgen". Wer z.B. 100€ abhebt und diesen Betrag erst nach einer Woche ausgleicht, der zahlt pro Tag weniger als 7cent an Sollzinsen. Automatengebühren mit der EC Karte im Ausland wären vermutlich deutlich teurer.

Kreditkartenlimit kann schnell erhöht werden

Wir hören ab und zu, dass das Kreditkartenlimit anfangs recht knapp bemessen ist. Pay Vip vergibt je nach ermittelter Bonität unterschiedliche Kartenlimits. Das Limit der Karte wird jedoch sehr schnell angehoben, nachdem die ersten Einkäufe getätigt und die Kartenrechnungen beglichen wurden.

Nutzer sollten daher nicht zu enttäuscht sein, wenn das Kartenlimit anfangs geringer als erhofft ausfällt. Dies ist eine Absicherung von Seiten der Advazia Bank. Sobald etwas Vertrauen aufgebaut wurde ist der Kreditkartenanbieter deutlich kulanter.

Fazit

Die Kreditkarte wird mit sehr guten Zusatzleistungen angeboten. Ein großen Pluspunkt erhält die Kreditkarte durch den Wegfall der Fremdwährungsgebühr. Die Kreditkarte eignet sich als "Schubladenkarte", da sie ohne Fixkosten angeboten wird, aber auch als Karte für den alltäglichen Gebrauch.

Die möglicherweise anfallenden Sollzinsen haben wir erklärt. Wer es ab und zu verpasst seine Kreditkartenrechnung pünktlich zu begleichen, für den ist diese Karte dennoch geeignet. Personen die jedoch dazu neigen Zahlungen aufzuschieben oder Fristen zu verpassen bzw. für die der Aufwand der monatlichen Überweisung zu aufwendig ist, sollten eine andere Kreditkarte wählen.