Prepaid Kreditkarte

Eine Prepaid Kreditkarte ist eine Kreditkarte zum Aufladen. Aufladen kann man eine Prepaid Kreditkarte z.B. durch eine Überweisung. Anschließend kann über das Guthaben verfügt, also z.B. eingekauft werden. Eine Überschuldungsgefahr besteht nicht, daher können die Karten zum Teil auch an Jugendliche herausgegeben werden.

Prepaid Kreditkarten im Vergleich

Anbieter

Aktivierungs-

gebühr

Jahres-

gebühr

Monats-

gebühr

Auslands-

gebühr

Besonderheiten Details
Prepaidkreditkarte Wüstenrot

Wüstenrot

0€ 0€ 0€ 1,5%
  • Inkl. kostenlosem Girokonto
  • 24x im Jahr weltweit kostenlos abheben
  • Ab 7 Jahre und kostenlos bis 24

Informationen

Fidor Prepaid Kreditkarte

 Fidor Bank

0€ 14,95€ 0€ 0€
  • Kreditkarte mit Kontofunktion
  • 0,05% Verzinsung
  • Kostenlos Geld abheben
Informationen

Prepaidkreditkarte Payango

 Payango

0€ 25€ 0€ 1%
  • Nur 20€ Jahresgebühr für Jugendliche
  • Für Jugendliche ab 12 Jahren
Informationen

Prepaidkreditkarte Cristal

 Cristal Card

0€ 37,90€ 0€ 1%
  • Eigenes Motiv für 9,90€
  • 1% Guthabenzins
  • Bonusprogramm/Gutscheine
Informationen

 Neteller

0€ 19€ 0€ 1,5%
  • Günstige virtuelle Kreditkarte (7,50€)
  • Kein Postident notwendig
Informationen

 

Testsieger Prepaid Kreditkarte

Die Prepaid Kreditkarte der Wüstenrot Bank wird nur in Kombination mit einem kostenlosen Girokonto angeboten. Das Girokonto ist dabei bedingungslos (auch ohne Geld- oder Gehaltseingang) kostenlos. Für die Prepaid Kreditkarte fallen ebenfalls keine Gebühren an, wenn man unter 25 Jahre alt ist. Für uns der Testsieger für junge Leute, da fast alle weiteren Kreditkarten nicht umsonst angeboten werden. Außerdem besteht die Möglichkeit mit dieser Karte bis zu 24 mal im Jahr kostenlos Bargeld am Geldautomaten abzuheben. Es besteht dabei freie Automatenwahl. Jede weitere Verfügung würde nur 1,99€ kosten.

Das Girokonto und somit die Prepaidkreditkarte kann bereits für Minderjährige ab 7 Jahren eröffnet werden. Volljährige können auch eine echte Kreditkarte zum Konto beantragen, die allerdings erst ab einem Jahresumsatz von 2.000€ kostenlos wird. Ansonsten fällt eine Jahresgebühr in Höhe von 19€ an.

Prepaid Kreditkarte zum bestehenden Girokonto

Wer eine Kreditkarte zu seinem bestehenden Girokonto sucht, der erhält ein sehr günstiges Angebot von der Netbank.

Eine günstige aufladbare Kreditkarte wird auch von Payango angeboten. Die Karte kostetnur 25€ im Jahr. Die Auslandseinsatzgebühr ist mit 1% als recht günstig anzusehen. Wer im Ausland seine Karte nutzt, der wird bei diesem Anbieter nur günstige 1% auf seine Einkäufe in Fremdwährung zahlen müssen.

Rabatte mit der Kreditkarte

Die Cristal Card ist eine Prepaid Kreditkarte, die mit einem Rabattsystem kombiniert wird. Personen, die im Internet oder auch offline einkaufen, können Einkaufsrabatte nutzen. Viele Shops bieten exklusiv für Besitzer der Cristal Card Rabatte an. Welche Anbieter die Karte unterstützen kann auf der Homepage des Anbieters nachgelesen werden.

Zahlreiche Kreditkarten mit Rabattfunktion und Rückvergütung finden Sie bei udongo.de

Beste Prepaid Kreditkarte ohne Schufa

Die beste Kreditkarte ohne Schufaprüfung wird von der Fidor Bank angeboten. Der Anbieter prüft die Kundenbonität nicht und bietet eine wirklich tolle Prepaid Kreditkarte an. Aufgrund der geringen Jahresgebühr eignet sich die Kreditkarte auch für die gelegentliche Nutzung.