Günstige virtuelle Kreditkarte der netbank

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 
 

Virtuelle Kreditkarte Netbank

Die Kreditkarte der netbank ist eine kostengünstige virtuelle Prepaid Kreditkarte. Solche günstige Prepaid Kreditkarten  werden kaum angeboten, da die Banken mit diesen Karten weniger Geld verdienen (ohne Bonitätsprüfung erhalten auch einkommenschwache Kunden die Karten, die vermutlich weniger lukrativ für die Bank sind). Alternativ bietet inzwischen number26 eine kostenlose Prepaid Kreditkarte an.

Die netbank ist eine kleinere Direktbank aus Hamburg und gehört inzwischen zur Augsburger Aktienbank. Die Netbank bietet seit einigen Jahren Girokonten, Kredite und eben auch Kreditkarten in Deutschland an.

 

Günstige virtuelle Prepaid Kreditkarte

Die Netbank Kreditkarte kann ohne eigenes Girokonto genutzt werden. Auf das Kreditkartenkonto kann zwar per Überweisung von einem normalen Bankkonto, aber auch mit  zahlreichen anderen Zahlungsmethoden Geld eingezahlt werden. Zusätzlich zu der virtuellen Mastercard bietet Neteller noch eine kostengünstige Prepaid Kreditkarte aus Plastik an. Details dazu finden Sie in und unter der Tabelle. Inzwischen kostet die Prepaid Kreditkarte 19€ im Jahr, muss jedoch nicht beantragt werden. Die innerhalb von 24 Studenen nutzbare virtuelle Kreditkarte bleibt mit 7,50€ im Jahr weiterhin sehr günstig

Prepaid Kreditkarte Netbank

Das Wichtigste in Kürze

  • (Günstige Prepaid Kreditkarte von MasterCard auf Wunsch - 19€ im Jahr und eigenes Motiv möglich)
  • Günstige Jahresgebühr von 7,50€ für virtuelle Kreditkarte
  • Keine Gebühren für Aufladung
  • Kein Postidentverfahren notwendig (siehe Verfügungslimits weiter unten)
  • Kreditkarte ohne Schufaprüfung
  • Virtuelle Kreditkarte bereits nach 24 Stunden nutzbar
  • Bekannte deutsche Bank (Sicherheit der Einlagen)

 

Kostengünstige Prepaid Kreditkarte der netbank - Alle Details

  Netbank - Günstige Prepaid Kreditkarte
Kreditkartenanbieter Netbank Kreditkarte
Kartenart MasterCard Prepaid und / oder virtuelle Kreditkarte
Jahresgebühr 7,50€ - Jahresgebühr für Plastikkarte 19€
Kaufpreis
0€ - Keine Kauf- oder Aktivierungsgebühr
Fremdwährungsgebühr 1,5% - Wenn in einer Fremdwährung bezahlt wird
Weitere Gebühren Nein
Partnerkarte Nein - Nicht möglich.
Bargeld abheben (am Automaten)
 
In Deutschland
3,50€ - Besser die eigene EC Karte nutzen
In Europa in €
3,50€ - Besser DKB Kreditkarte nutzen
Weltweit
3,50€ - Besser DKB Kreditkarte nutzen
Bezahlen mit der Kreditkarte
 
In Deutschland
Gebührenfrei - Keine Gebühren
In Europa in € Gebührenfrei - Keine Gebühren
Weltweit 1,5% - Wird nicht in Euro bezahlt, fällt die Fremdwährungsgebühr an
Bonitätsprüfung / Legitimation
 
Bonitätsprüfung

Keine - Keine Auskunft über Karteninhaber nötig (Prepaid)

Legitimationsprüfung

Keine - Karte wird mit gültiger E-Mail Adresse und Handy Nummer bestellt bzw. siehe Verfügungslimits

Besonderheiten
  • Keine Postidentprüfung
  • Keine Bonitätsprüfung (Prepaid Kreditkarte)
  • Günstige virtuelle Kreditkarte
Zum Anbieter
Kreditkarte beantragen

 

Stärken und Schwächen der Netbank Prepaid Kreditkarte

Die Netbank ist eine kleinere Direktbank (inzwischen Marke der Augsburger Aktien Bank) und bietet seit einigen Jahren Konten und Karten in Deutschland an.

Die Netbank ist eine der wenigen Banken, die nicht nur Kreditkarten aus Plastik, sondern auch virtuelle Kreditkarten anbieten. Die Kreditkarten können auch von institusfremden Kunden beantragt werden, d.h., dass kein Girokonto bei der netbank Voraussetzung für die Bestllung der Prepaid Kreditkarte ist. Viele andere Banken vergeben ihre Kreditkarten nur an Kunden.

Keine Transaktionsgebühren bei Zahlungen in Euro

So lange man mit seiner Kreditkarte in Euro bezahlt (also z.B. nicht in USD oder GBP) fallen keine Gebühren an. Sollte man in einer anderen Währung bezahlen, dann fallen Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,50% an. Wer sich häufiger im außereuropäischen Ausland aufhält oder mit seiner Kreditkarte Geld am Geldautomaten abheben möchte (Gebühren siehe Tabelle), der sollte eine andere Kreditkarte wählen.

Das besondere an der Karte ist eben, dass sie sehr günstig angeboten wird und sich mit ihr die meisten Dinge kostenlos erledigen lassen. Die Prepaid Kreditkarte aus Plastik muss jedoch nicht bestellt werden. Eine virtuelle Kreditkarte (also nur die nötigen Kreditkartendaten) erhält man bei der netbank bereits zum sehr günstigen Jahrespreis.

Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung

Das es sich bei der Kreditkarte um eine Prepaidkreditkarte handelt haben wir bereits ausreichend oft erwähnt. Aufgrund der Prepaidfunktion kann die Karte nicht überzogen werden, sondern nur im Rahmen des vorher aufgeladenen Guthabens genutzt werden. Durch den fehlenden Kreditrahmen ist die Karte auch für Hartz 4 Empfänger, Arbeitslose oder  Personen in der Privatinsolvenz geeignet.

Außerdem kann die virtuelle Kreditkarte von Kindern und Jugendlichen genutzt werden. Dei Eltern können Limits einrichten und bei Bedarf die Transaktionen des Nachwuches überprüfen.

Kreditkarte ohne Postident

Die Prepaid Kreditkarte wird sehr zügig verschickt. Die Netbank spricht von einer Lieferzeit von wenigen Tagen. Für kleinere Limits muss kein Postiden absolviert werden. Wer höhere Summen mit seiner virtuellen Kreditkarte umsetzen möchte, muss eventuell das Postident verfahren nutzen. Folgende Verfügungsrahmen sind je nach Legitimationsstatus möglich:

Verfügungslimits der virtuellen netbank Kreditkarte

  • Bis 100€ im Monat ohne Postident oder Angabe eines Girokontos
  • Bis 2.500€ im Jahr ohne Postident, aber unter Angabe eines Referenzkonto (eigenes deutsches Girokonto)
  • Unbegrenzt bei Postident

 

Virtuelle Kreditkarte

Die Netbank bietet einen weiteren sehr interessanten Service an. Neben (oder zusätzlich zu) der physischen Kreditkarte wird eine virtuelle Kreditkarte angeboten. Kunden erhalten eine Kreditkartennummer zum Bezahlen im Internet.
Die erste virtuelle Kreditkarte kostet nur 7,50€ im Jahr. Zum Bezahlen im Internet (Paypal, itunes usw.) reicht die virtuelle Kreditkarte vollkommen aus.